Image
Image
Image

Nächste Termine

  • aktuell wieder in Planung
Jetzt eintragen

Ablauf und Inhalte

Wir treffen uns um 10:00 im sehr gut ausgestatteten Atelier in Frankfurt am Main. Parkplätze sind vorhanden. Die Anreise mit der Bahn ist ebenfalls problemlos. Das Latex-Seminar ist in 10 Minuten bequem zu Fuß vom Bahnhof zu erreichen. Wenn Sie eine günstige Übernachtungsmöglichkeit benötigen, unterstütze ich Sie gerne.

In einer ersten kurzen Vorstellungsrunde tauschen wir unsere Vorkenntnisse und Wünsche an den Tag aus. Wenn Sie ein Lieblingsstück haben, oder etwas zu reparieren haben: bringen Sie es bitte mit. Ich baue das gerne in den Tag ein.

Ohne Theorie geht es nicht. Bei der Materialkunde lernen Sie, das Material und seine Besonderheiten zu verstehen. Auch wenn dieser Teil eher trocken ist - das hilft Ihnen, viele später kommende Dinge besser nachzuvollziehen.

Nun geht es endlich los mit der Kleberei. Sie lernen die besten Klebetechniken: lange Nähte, gerade Nähte, konkave und konvexe Kurven. Reinigung, die beste Klebermischung, Auftragtechniken, warum der Andruck so wichtig ist. Wie vermeiden Sie Luftbläschen, Dellen und Falten? Wie wird die Naht sauber gelegt?

In der Mittagspause bestellen wir uns Pizza, Pasta und Salat. Dabei präsentiere ich einige meiner Arbeiten und wir diskutieren die verwendeten Techniken. Da kommen so manche "Aha-Erlebnisse".

Wir besprechen den Umgang mit dem Material und vor Allem die korrekte Pflege. Wir erzielen Sie den perfekten Glanz?

Gut gestärkt geht es an die anspruchsvolleren Themen: Rüschen, Raffungen, Rollränder, Paspellierungen, ...

Den Nachmittag verbringen wir mit Textilverstärkungen und Armierungen. Wir lernen den Umgang mit Reißverschlüssen.

An der Spindelpresse setzen wir dann Ösen und Nieten ein und lernen, wie man Riemen mit Schnallen herstellt.

Der Tag wird dann mit einem Kurzausgflug in die Welt der Schnittmuster abgeschlossen. Achtung: der Kurs ersetzt keine Schneiderlehre. Aber auch ohne eine entsprechende Fachausbildung können Sie sich nach diesem Kurs schon an erste eigene Kreationen wagen.

Gegen 17:00 sollten wir zum Ende kommen.Und das ist dann das Wichtigste: üben, üben, üben.

Noch ein Tipp: bringen Sie sich eine Digitalkamera mit. So können Sie sich viele Details festhalten. Das erleichtert später, sich an die vielen besprochenen Dinge zu ereinnern.

Image

Sie wollen Latex Kleidung günstig selbst herstellen?
Sie wollen Ihre Latex Kleidung selbst reparieren?
Sie wollen lernen, wie es wirklich geht? Herzlich willkommen!

Teilnahmegebühr 300 Euro pro Person, inkl. Material.
Paare 450 Euro für zwei Personen
Studenten/Auzubis* 200 Euro
*mit Nachweis für Mode, Schneiderei oder ähnliches.

Dieses Seminar ist weltweit einmalig in dieser Form. Fundiertes Wissen ohne Geheimnisse: In praktischer Form vermittelt. Verständlich, anschaulich und direkt in der Praxis anwendbar.

Erfahren Sie mehr
  • Materialkunde
  • Bezugsquellen
  • Ausstattung
  • Erste Klebeversuche
  • Anzeichnen, Materialzuschnitt
  • Verschiedene Klebetechniken
  • Ärmel und Rüschen
  • Flüssiglatex
  • Reißverschlüsse
  • Nieten, Druckknöpfe und Ösen
  • Wege zum Schnittmuster
  • Reinigung und Pflege

Das Seminar richtet sich an Kostümbildner, Designer, Schneider, Modestudenten - aber auch an ambitionierte Latexfreunde, die Ihre Ideen selbst umsetzen wollen. Vorkenntnisse sind nicht nötigt - schaden aber auch nicht. Der Kurs richtet sich nach den individuellen Leistungsniveaus der Teilnehmer.